LEO-Art

Artist

King of the black humor

Wie der König des schwarzen Humors entstanden ist.
Die Herausforderung war eine Gleichmässigkeit der Bleistiftstriche hinzukriegen,
damit eine Tiefe entsteht und die einzelnen Linien möglichst ineinander verlaufen.
IMG_3173

Da ich zu bequem bin, Belistifte zu spitzen, benutze ich
ein Minenbleistift, weich mit einer 0,7mm Mine.
Der Nachteil dabei ist, dass Du in der Grösse der gezogenen Linie begrenzt bist.
Die Vorteile überwiegen bei mir aber dennoch klar.
Es ist möglich verschiedene Linien darzustellen inkl. Härte, wenn Du das Minenbleistift dabei drehst. Nach den weichen Schattierungen, ist die Mine abgeschrägt. Mit der Spitze der abgeschrägten Mine, kannst Du danach die Konturlinien am Rand der Schattentiefe nachziehen und es entsteht eine saubere Linie mit einem tiefen Schwarz.
IMG_3170

Die abgeschrägte Mine geht super für das Nachziehen der Konturen.

IMG_3158 IMG_3159 IMG_3160 IMG_3161 IMG_3162 IMG_3167 IMG_3168 IMG_3169 IMG_3171 IMG_3175

 

 

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Both comments and pings are currently closed.